Die 3 schönsten Orte für spirituelle Reisen

Auf einer Meditationsreise zu innerer Ruhe finden

Auf Reisen könnt Ihr Abstand vom Alltag nehmen und findet an stillen Rückzugsorten in erhabener Natur zu innerer Ausgeglichenheit. Wir führen Euch an einige der schönsten und kraftvollsten Orte der Welt für spirituelle Reisen: Von Pilgerwegen in Japan über Meditationsreisen in Indien bis hin zu traumhaft luxuriösen Retreats in Südostasien.

Für viele von uns heißt, zu sich selbst finden, erst einmal abzuschalten. Abschalten, um absolute Stille und einen Zugang zur Spiritualität zu finden. Ein zutiefst intuitives Konzept – eine Art Reise zu uns selbst, die uns auf so vielen Ebenen mit anderen Kulturen verbindet. Dieses Gefühl der Verbundenheit mit der Welt zieht uns in die Ferne und öffnet unsere Augen für andere Lebensweisen und unbekannte Orte. Spiritualität drückt sich im modernen Leben auf vielfältige Weise aus, sei es durch Rituale im Alltag oder wenn wir uns auf der Suche nach unserem Ich auf Wanderschaft begeben.

Unterwegs auf uralten Pilgerwegen in Japan

Abseits der grellen Lichter und dichten Menschenmassen von Tokio lernt Ihr auf wunderschönen Pilgerwegen das spirituelle Herz Japans kennen. Die Kumano Kodō Pilgerrouten gehören zu den wichtigsten Pilgerwegen der Welt und bestehen aus mehreren uralten Routen, die Kii Hantō, Japans größte Halbinsel und ihre unzähligen heiligen Stätten, durchqueren. Die mehr als 1000 Jahre alten Wanderwege sind neben dem Jakobsweg weltweit die einzigen Pilgerwege, die von der UNESCO den Status Weltkulturerbe erhalten haben. Die Schönheit der Berge und den Wind in den Baumkronen nimmt nur wahr, wer achtsam ist und so wird die Wanderung fast von selbst zur Meditation.

Stille erfahren in Indien

Die Geburtsstätte des Yoga ist der ideale Ort für eine Meditationsreise. In der Region Kerala, die von den Einheimischen als „Gottes eigenes Land” bezeichnet wird, findet Ihr zahlreiche Einrichtungen, die Vipassana-Meditationskurse anbieten. Vipassana ist eine der ältesten Meditationstechniken und bedeutet „die Dinge so zu sehen, wie sie wirklich sind.“ Auf einem zehntägigen Schweige-Retreat lernt Ihr, Eure Gedanken bewusst wahrzunehmen, tiefe Innere Ruhe zu finden, vom stressigen Alltag abzuschalten und neue spirituelle Wege zu entdecken.

Spirituelle Reisen zu innerem Frieden

Wenn Ihr auf der Suche nach einem besonderen Wellnessurlaub seid, findet Ihr in den Häusern von Aman luxuriöse Oasen der Ruhe und inneren Einkehr an traumhaft schönen Orten. Das fünftägige Retreat „Journey to Peace” wird von einem tibetischen Meister und Gelehrten geleitet, der Euch in praktische spirituelle Techniken wie Atemübungen, Yoga und Meditationen für inneren Frieden einführt, die Ihr in Euren Tagesablauf integrieren könnt. Die luxuriösen Resorts findet Ihr abseits ausgetretener Pfade in Berglodges, Bauernhäusern und buddhistischen Klosterfestungen in Bhutan, Kambodscha und Sri Lanka.

Die perfekten Reisebegleiter

Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu gewährleisten. Mehr erfahren.