Unsere Top 5 Soho House Standorte Rund Um Die Welt

Von New York und Amsterdam über White City bis nach Berlin

Jeder Soho House Standort dient unterwegs als zweites Zuhause für die Creative Community aus der ganzen Welt. Seit Tag eins haben Soho House und Horizn Studios eine enge Verbindung zueinander. Die gemeinsamen Werte feiern wir seit diesem Monat mit einer Special Edition, damit ihr noch angenehmer von House zu House kommt.

Wir lieben eigentlich jedes einzelne, haben aber hier fünf unserer liebsten Soho Houses gesammelt, in die wir immer wieder gerne zurückkehren.

Soho House Berlin

Soho House Berlin ist ohnehin schon lange wie ein zweites Zuhause für uns. Die Location ist eines der beeindruckendsten Gebäude der Stadt, extrem zentral und in einer Lage, die die Vergangenheit Berlins kaum besser widerspiegeln könnte. Ursprünglich war das Gebäude ein Kaufhaus, bis es vor dem Mauerfall zum politischen Treffpunkt wurde. Es stand beinahe zehn Jahre lang leer, doch dann wurde ihm neues Leben eingehaucht und es wurde dadurch 2010 schließlich ein Teil des Soho House Portfolios. Heute ist das Soho House Berlin definitiv ein Meilenstein für die immer weiter wachsende Creative Class in Mitte, wo auch Horizn Studios gegründet wurde.

Shoreditch House

Das zweite Soho House auf unserer Liste führt uns einmal über den Ärmelkanal, direkt in den kreativen Stadtteil London Shoreditch. Der Standort, der genau Gegenüber von unserem Store in London liegt, verbindet Arbeit und Genuss nahtlos miteinander und ist der perfekte Ort, um der Kreativität freien Lauf zu lassen. Im Sommer solltet ihr der Dachterrasse unbedingt einen Besuch abstatten, um dort den ein oder anderen Soho Mule am Pool zu trinken, während ihr den perfekten Ausblick auf London genießt. Dass die Partys hier das ganze Wochenende andauern können, lässt sich wahrscheinlich leicht vorstellen.

Soho House Barcelona

Wir lieben die kreativen Vibes der katalanischen Hauptstadt; und dieses Soho House wird niemals enttäuschen. Der Standort liegt in einem auffälligen Gebäude aus dem 18. Jahrhundert und beeindruckt mit dem Ausblick auf den Hafen Port Vell. Die 57 Zimmer sind voll edler Design-Details, die das House noch mehr verzaubern und einen daran erinnern, in welcher Stadt man sich aktuell befindet (die eindrucksvollen roten Ziegel, die sich auf sechs Stockwerken zum Gewölbe formatieren, geben der Location das Gefühl von Weitläufigkeit). Hinzu kommen natürlich die altbekannten Annehmlichkeiten, für die Soho House geschätzt wird. Das Cowshed Spa sowie die Dachterrasse inklusive Pool stellen sicher, dass jeder Gast rundum versorgt ist – für diejenigen, die das House trotzdem verlassen möchten, kann La Rambla jedoch auch in nur zwei Minuten erreicht werden.

Soho House Mumbai

Als erster Standort in Asien besticht das Soho House in Mumbai mit einer wie gewöhnlich heißen Lage direkt am Juhu Beach. Das House zeichnet sich durch Sisal-Teppiche, gemusterte Tapeten sowie geschmackvoll und dezent eingesetzte indische Details aus. Mit 38 Zimmern auf zehn Etagen, einem großen Fitnessstudio, einer Bibliothek, einem Pool auf der Dachterrasse und einem Ausblick auf das Arabische Meer besticht das Gebäude auf ganzer Linie. Wie der Gegenspieler in Barcelona hat auch das Soho House in Mumbai zwei Restaurants, die auch für Nicht-Mitglieder zugänglich sind und dadurch, dass Mumbai und Bollywood sinngemäß ziemlich nah beieinander liegen, trifft man hier ständig Künstler, Persönlichkeiten aus dem Theater, Fotografen, Designer und natürlich den ein oder anderen Schauspieler.

Soho House Istanbul

Istanbul ist ohne Zweifel eine der faszinierendsten Städte der Welt, deshalb ist es wohl keine allzu große Überraschung, dass Soho House hier einen der bisher größten Standorte eröffnet hat. Die Location breitet sich auf zwei spektakuläre Gebäude aus, die auch als Palazzo Corpi bekannt sind und früher als Residenz eines genuesischen Schiffbauers dienten, bis sie später dann fast 100 Jahre lang für das U.S. Generalkonsulat genutzt wurden. Nach ausführlichen Renovierungsarbeiten eröffnete 2015 das Soho House Istanbul schließlich im historischen Stadtteil Beyoğlu – mit 87 osmanisch inspirierten Zimmern, diversen Räumen für Mitglieder, vier Restaurants und zwei Hammam Zimmern. Hinzu kommt ein Club, der nachts die geballte Energie der Stadt widerspiegelt und die vielen Creatives Istanbuls anzieht, die dafür bekannt sind, den ein oder anderen Raki zu trinken und bis in die Morgenstunden durchzutanzen.

Die perfekten Begleiter

Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu gewährleisten. Mehr erfahren.