Going Further With Jameela Elfaki

Die Chefredakteurin und Kreativdirektorin von Azeema

Im Sommer 2021 kam eine Gruppe von mehr als 30 jungen Frauen mit nahöstlichen, nordafrikanischen und südasiatischen Wurzeln auf einem Parkplatz in Londons Bow-Viertel zusammen. Jede von ihnen war weiß gekleidet, zeigte ihren individuellen Stil und posierte für die Kamera; sie zeigten ihre kulturelle Identität mit großem Stolz. Der Anlass? Das letzte Shooting für die neueste Ausgabe von Azeema, dem Magazin, der Agentur und der Community, die Frauen und nicht-binäre Menschen aus diesen Regionen stärkt.

Die britisch-sudanesische Chefredakteurin und Kreativdirektorin Jameela Elfaki gründete die Plattform 2017 als wahre Herzensangelegenheit und als Reaktion auf die mangelnde Repräsentation von Frauen mit ähnlichen Hintergründen wie sie. Seitdem ist es über „ihre kühnsten Träume“ hinausgewachsen: Heute umspannt Azeema eine einzigartig globale Community und hat bedeutende Veränderungen in der Branche ausgelöst. Jameela verrät uns, wie Azeema ihr geholfen hat, ihre eigene Identität zu erforschen.

Jameelas Lieblingsreiseziele

Q: Erzähl uns von einer Reise, die Du wirklich geliebt hast.

A: Ich komme gerade aus Kairo zurück, wo mein Vater und einige andere Verwandte leben. Dort habe ich Wurzeln in der lokalen Kreativ-Community geschlagen und wir haben ein Azeema-Pop-up-Event veranstaltet. Bei einem Ausflug in die Wüste unter den Sternen zu campen, war wahrscheinlich mein Highlight.

Q: Hast Du Empfehlungen für Kairo?

That really cool studio
Ein kreatives Zentrum für viele KünstlerInnen, in dem sich auch das Designstudio Unty befindet. Halte Ausschau nach kreativen Events, die hier stattfinden! Das Studio befindet sich in Zamalek.

Cario Jazzclub
Hier ist immer etwas los – der beste Ort für Gigs.

Bardo Clubhouse & Rizomasr Studio
Ein kreativer Co-Working- und Veranstaltungsraum, der auch das erste Riso-Studio von Rizomasr Cairo beherbergt. Es befindet sich in Maadi.

Townhouse Gallery
Eine unabhängige Kunstgalerie, die zeitgenössische Kunst in der Innenstadt von Kairo zelebriert.

Q: Welche anderen Ort hast Du mit Azeema besucht?
A: Vor ein paar Jahren sind wir nach Marrakesch gefahren, was sich wirklich besonders angefühlt hat. Wir haben uns mit Frauen vor Ort verbunden, hatten einige unglaubliche Fotoshootings an wunderschönen Orten.

Q: Wohin geht es als Nächstes?
A: Amman in Jordanien – ich kann es kaum erwarten!

Sieh Dir das vollständige Interview an

Danke, Jameela, dass Du Deine Geschichte mit uns geteilt hast. Folge Jameelas Reisen auf Instagram.

Jameelas Lieblingsreisebegleiter

Visit our UK storeSeems like you’re visiting from the UK.