Going Further With Lilian Liu

Die Nachhaltigkeits-Expertin über das Erreichen sozialer und ökologischer Gerechtigkeit mit Optimismus, Innovation und Kollaboration

Für Lilian Liu geht es bei Nachhaltigkeit um einen Wandel in der Kultur und im Handeln. Seit über einem Jahrzehnt setzt sie sich unermüdlich für positiven Wandel ein. Ob mit der Change Agency Futerra, der UNO oder internationalen Unternehmen, mit ihrer Arbeit fordert sie Unternehmen auf, ganzheitlich über ihre wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Auswirkungen nachzudenken – und damit besser für die Gesellschaft und unsere gemeinsame Umwelt zu sein. Lilian kommt ursprünglich aus Schweden und hat Familie in China. Heute lebt sie in New York. Mit unserer Redakteurin AC spricht sie darüber, wie ihre Erziehung ihren Karriereweg inspiriert hat und warum sie denkt, dass wir uns in Sachen Nachhaltigkeit auf mehr statt auf weniger konzentrieren sollten.

Drei Fragen an Lilian

Q: Was hat Dein anfängliches Interesse an Nachhaltigkeit geweckt?
A: Ich komme aus zwei sehr unterschiedlichen Kulturen und bin als Kind oft zwischen Schweden und China unterwegs gewesen. Das hat mich früh motiviert, über nachhaltige Entwicklung nachzudenken.

Q: Wie hat das Deine Vorstellung vom Reisen geprägt?
A: Es hat definitiv meine Liebe zum Reisen gefestigt. Ich hatte nie Angst, irgendwohin zu reisen; es hat mir geholfen, lokale Kultur zu respektieren. Ich liebe es, Teil des täglichen Pulsschlags eines Ortes zu sein, anstatt als Touristin von außen hereinzuschauen.

Q: Was bedeutet Nachhaltigkeit für Dich heute?
A: Sie bedeutet Balance und ausgewogen zu leben und zu arbeiten – ohne dabei Menschen auszubeuten und mit der Fähigkeit unserer natürlichen Systeme, sich zu regenerieren.

Sieh Dir das vollständige Interview

Vielen Dank, Lilian, dass Du Deine Geschichte mit uns geteilt hast. Du kannst ihren weiteren Weg auf Instagram verfolgen.

Lilians Lieblingsreisebegleiter

Visit our UK storeSeems like you’re visiting from the UK.