Was zu tun ist, wenn der Koffer verloren geht

Angst, Deinen Koffer zu verlieren? Finde heraus, was genau Du tun kannst

Du reist viel? Falls ja, wirst Du die folgende Szene sicher schon einige Male durchlebt haben: Gut vorbereitet steigst Du an Deinem Zielort aus dem Flugzeug aus, freust Dich auf den anstehenden Trip, und findest Dich an der Gepäckausgabe ein. Sobald die ersten Taschen auf das Karussell fallen und von Deinen Mitreisenden erkannt werden, kommt Dir plötzlich ein Anflug von Angst entgegen. Die Anzahl der Taschen und Reisenden nimmt ab bis du schließlich die letzte Person am Gepäckband bist. Ein Urlaub ohne Gepäck? So war das nicht geplant. Bleib ruhig – noch ist nichts verloren. Tatsächlich ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Fluggesellschaft Dein Gepäck wirklich verloren hat, gering – wahrscheinlich ist es nur verspätet. Bevor das große Wiedersehen ansteht – und um Stress zu minimieren – führen wir Dich durch den Prozess: vom Melden des verlorenen Gepäcks über die Lieferung bis zur Einreichung von Versicherungsansprüchen.

Ab wann gilt ein Koffer als verloren?

Dein Gepäck zurück zu bekommen kann einfach sein – wenn Du weißt, was zu tun ist. First things first: Wende Dich an den Kundendienst der Fluggesellschaft, um festzustellen, ob sich Dein Gepäck verspätet hat. Schließlich könnte es auf einem anderen Flug sein – damit wäre das Problem in kürzester Zeit behoben. Verlasse den Flughafen nicht, ohne ein Formular für verlorenes Gepäck einzureichen und überprüfe alle Deine persönlichen Daten, einschließlich Deiner Telefonnummer, Adresse vor Ort, Privatadresse und E-Mail-Adresse.

Lieferung des vermissten Gepäcks

Wenn Du Glück hast und Dein Gepäck nur verspätet und nicht verloren gegangen ist, muss die Fluggesellschaft es Dir kostenlos liefern. Sie werden es höchstwahrscheinlich an die von Dir angegebene lokale Adresse liefern. Überprüfe jedoch lieber, falls sie es doch zu Dir nach Hause schicken. Solltest Du den Flughafen vor mehr als 24 Stunden verlassen haben und Dir in der Zwischenzeit Kleidung und Toilettenartikel gekauft haben, reiche Deine Quittungen bei der Fluggesellschaft zur Entschädigung ein.

Wer zahlt wenn der Koffer verloren geht?

Wenn Dein Gepäck tatsächlich verloren gegangen ist – was bedeutet, dass Du zu den wenigen Fällen gehörst, in denen das Gepäck nicht verspätet oder gefunden wurde – mach unbedingt Deinen Versicherungsanspruch gültig. Hast Du eine Kreditkarte? Falls ja, beinhaltet Dein Plan sicherlich eine Reiseversicherung – und damit auch eine Entschädigung für verlorenes Gepäck. Alternativ kannst Du Dich bei der örtlichen Versicherung erkundigen. Bevor Du Deine Forderung einreichst, überprüfe, dass Du alle erforderlichen Informationen von der Fluggesellschaft erhalten hast.

Kenn Deine Rechte, wenn der Koffer verloren geht

Dein Gepäck ist definitiv verloren gegangen? Wenn die Antwort Ja lautet, bedeutet dies, dass die Fluggesellschaft für die erforderliche Entschädigung verantwortlich ist. War es “nur” verspätet oder beschädigt, liegt dies ebenfalls in ihrer Verantwortung. Somit ist sie auch dafür verantwortlich, es an Dein Reiseziel oder Deine Heimatadresse zu liefern. Hier findest du noch mehr über Deine Rechte heraus.

Die perfekten Reisebegleiter

Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu gewährleisten. Mehr erfahren.