My Music My Journey mit Chloé Caillet

Ein Gespräch mit der DJane, Produzentin und Kreativdirektorin

Musik war schon immer die treibende Kraft in Chloé Caillets Leben. Sie ist zwischen Großbritannien, New York und Paris aufgewachsen und war früh von den Jazz und Rock’n’Roll Klängen, die ihre Eltern Zuhause spielten, inspiriert. Früh lernte sie, Klavier zu spielen und trat mit 14 Jahren einer Band bei. Vor einigen Jahren folgte sie ihrem Herzen und wagte trotz einer etablierten Karriere im Musikmanagement einen Neuanfang: Sie lernte aufzulegen. Heute spielt Chloé auf den renommiertesten Bühnen der Welt wie Glastonbury, Pacha, Burning Man und Circoloco und hat gerade ihre erste EP, Love Ain't Over, herausgebracht. 2021 gründete sie sogar ihr eigenes Plattenlabel namens XCESS Records.

Drei Fragen an Chloé

Q: Wie würdest Du Deine Sounds in wenigen Worten beschreiben?
A: Eine lebendige Mischung aus Elektronik, Disco, Funk und Afrobeat.

Q: Was liebst Du am meisten an Deinem Job?
A: Menschen durch meine Musik zusammenzubringen. Sie zum Tanzen zu bringen und sie auf ihre eigene Reise zu führen.

Q: Was war der beste Ort, an den Du je gereist sind?
A: Indonesien ist wahrscheinlich mein Lieblingsziel. Ich habe es ausgiebig bereist – ich liebe das Land für seine Biodiversität, Kultur, Essen und so viele andere Dinge.

INTERVIEW ANSCHAUEN

Danke Chloé, dass Du Deine Geschichte mit uns geteilt hat. Du kannst ihre Journey hier verfolgen. Sei gespannt auf weitere inspirierende Geschichten von weltweit bekannten Stimmen, die bald erscheinen.

Chloés Lieblingsreisebegleiter

Visit our UK storeSeems like you’re visiting from the UK.