Introducing: Everett, Horizn’s Senior Product Developer

Lerne das Gesicht der Product Diaries kennen

Willkommen bei den Product Diaries – unserer neuen Interviewserie mit Everett, unserem leitenden Produktentwickler. Jeden Monat wird er Dich in unsere spannendsten Innovationen und Nachhaltigkeitsinitiativen einführen.

Von der Konzeption unseres ikonischen M5 Handgepäcks bis zur Verwirklichung des Circle One Konzepts spielt Everett seit 2017 eine tragende Rolle bei der Entwicklung unseres Portfolios. Mit umfangreicher Erfahrung in der Produktentwicklung – vor Horizn Studios arbeitete er für den Snowboardhersteller Burton – leitet er unser Produktteam mit größter Sorgfalt, um wirklich nachhaltige Lösungen für die Zukunft des Reisens zu erschaffen. Schau in sein Gespräch mit Brand Marketing Lead Beatrice, und erfahre alles über die smarten Features unseres ersten Gepäckstücks M5.

Drei Fragen an Everett

Ein Fun Fact über den M5?
Wir frieren die Teile (von denen es übrigens insgesamt 360 gibt) bei -12 Grad Celsius ein, bevor wir ihn testen. Das ist ziemlich cool.

Was genau macht den M5 so smart
Stell Dir vor, Du gehst durch die Flughafensicherheit und Deine Unterwäsche fällt heraus, während Du im Koffer nach Deinem Laptop suchst. Oder Dein Handy-Akku stirbt mitten auf einer Reise, und Du bist im Nirgendwo verloren. Mit dem M5 an Deiner Seite gehören diese Szenarien nicht zu Deinen Sorgen.

Dein nächstes Reiseziel?
Svalbard, Norwegen – irgendwo abgelegen.

Everett spricht über unseren legendären M5

Danke Everett, dass Du Product Diaries Deine Stimme leihst.

Everetts beliebteste Reisebegleiter

Visit our UK storeSeems like you’re visiting from the UK.