Zeit sparen am Flughafen Fünf Tipps, um schneller durch den Security-Check zu kommen

Im Gegensatz zum sonnigen Tulum oder dem urbanen Berlin ist die Sicherheitskontrolle am Flughafen nicht wirklich bei unseren Traumzielen oben mit dabei. Für die Vielflieger unter uns geht der Wochenendtrip nur schleifend los und bei Langstreckenflügen wird die Vorfreude auf das Abenteuer vom langsamen Prozess am Flughafen total überschattet. Damit du deine Reise genießen kannst und so schnell wie möglich durch den Security-Check kommst, haben wir fünf Tipps für dich zusammengestellt, die du direkt beim nächsten Meilensammeln anwenden kannst.

1. Sei smart

Weniger Flüge bedeuten auch, dass am Flughafen weniger los ist. Die Flugzeiten zwischen 10 und 16 Uhr eignen sich am besten, um schnell durch die Sicherheitskontrolle zu kommen. Die Wartezeit lässt sich ohnehin entspannter an der Bar verbringen.

2. Vorbereitung ist alles

Die heimlichen Helden: durchsichtige Plastikbeutel. Pack deine Flüssigkeiten und Cremes schon zu Hause zusammen, damit du peinliche Verzögerungen in der Warteschlange vermeiden kannst. Genervte Blicke von den Personen hinter dir machen die Zeit am Flughafen nicht besser.

3. Mach dir das Leben einfacher

Halte deine Dokumente immer griffbereit. Wir waren alle schon in der Situation, panisch und hektisch nach unserem Reisepass suchen zu müssen. Die beste Lösung? Besorge dir eine kleine Tasche oder ein Travel Wallet, wo du deinen Pass, Flugtickets und Karten übersichtlich an einem Ort hast.

4. Nimm’s leicht

Handgepäck ist nicht mehr das, was es mal war – inzwischen gibt es Kabinen-Trolleys, an denen du sogar noch deine Geräte aufladen kannst. Falls du also kein Gepäck einchecken musst, sparst du dir am Flughafen einiges an Zeit – die kannst du dann lieber dafür verwenden, alle Neuheiten im Duty-Free-Shop auszuprobieren.

5. Lass Technik für sich sprechen

Am Flughafen brodelt es vor lauter Stress und Chaos, da kann selbst der erfahrenste Vielflieger den Überblick verlieren. Die Rettung für jede Reise? Wenn du die Möglichkeit hast, dein Gepäck jederzeit zu orten. Du solltest in Reisegepäck investieren, das GPS-Tracking oder ein smartes Karten-Gadget anbietet, das dich benachrichtigt, sobald sich der Standort unerwünscht verändert.

ZUM MITNEHMEN